Skip to main content


Hier noch mal für alle der Jagderfolg :

gebrauchskunst reshared this.

hast du dir das liefern lassen oder im Getränkemarkt bekommen.

Jetzt bin ich neidisch
Bein Herrn Braumeister persönlich in der Brauerei abgeholt.

😉
Sieht lecker aus, aber "Kartoffelbier"?
Muss ich erst noch Kosten, dann werde ich berichten.
@Andreas vom Zwenkauer See Junge, Junge. Ein fleißiger Jäger bist Du ja.
Naja, aus dem Brauhaus raustragen geht gerade noch.

😉
Das Kyritzer kenne ich ja. Sehr lecker, sehr heftig. Die anderen klingen spannend. Kann ich die bei Dir bestellen? 😀
@Michael Vogel sieht sehr schlecht aus. Die "Verdunstungrate" ist ausser gewöhnlich hoch.
Wenn ich nichts mehr von Dir höre, weiß ich Bescheid 😉
kartoffelbier? stell ich mir "schwierig" vor. aber muss ich unbedingt mal probieren.
Kartoffeln enthalten Stärke. Dementsprechend sollte es möglich sein, daraus Bier zu brauen.
das stelle ich auch nicht in frage, aber wie es schmeckt ...
@Rudolf Goldman @Michael Vogel
Ihr seid dran schuld. Ich mache mir jetzt 'ne Flasche auf...
die schuld übernehme ich gerne wenn du mit dem kartoffelbier anfängst!
@Rudolf Goldman So sieht es aus :



Und es schmeckt wie ein würziges Helles. Man schmeckt die Kartoffel nicht richtig raus. Nur im Abgang hat man einen leichten Stärkegeschmack.
Es ist eine interessante Erfahrung, allerdings würde ich mir mehr Kirschbier das nächste Mal mitbringen.
Ich habe das Bild einem Arbeitskollegen gezeigt. Er hatte schon einige Biere von denen. Die Brauerei findet er gut.

Schönes Glas!
Und es schmeckt wie ein würziges Helles. Man schmeckt die Kartoffel nicht richtig raus. Nur im Abgang hat man einen leichten Stärkegeschmack.
Es ist eine interessante Erfahrung, allerdings würde ich mir mehr Kirschbier das nächste Mal mitbringen.
hört sich interessant an.

reis-bier find ich manchmal auch ganz erfrischend, weil das nicht so schwer im geschmack ist aber trotzdem in richtung herb geht. "herb" trifft es nicht ganz aber ich find gerade kein wort dafür. vielleicht süffig aber nicht süß.